Bonhoeffertage in Stettin: Was haben wir begriffen, was gelernt?

Vor 70 Jahren – am 9. April 1945 – wurde der Theologe Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. Anlässlich dieses besonderen Jahrestages fahren wir zu den Bonhoeffertagen nach Stettin. Kommen Sie mit!

Am Freitag, 05. Juni, starten wir um 8.30 Uhr vom Kirchenvorplatz.

Der Besuch der Gedenkstätte in Finkenwalde am Samstag und die Informationsveranstaltung im Begegnungszentrum mit einem Vortrag von Historiker Prof. Dr. Rudolf von Thadden zum Leben und Wirken Bonhoeffers stehen im Mittelpunkt. Am Samstagabend wird es ein Konzert der Seniorenkantorei St. Nikolai und dem Posaunenchor aus Eberswalde in der Trinitatiskirche geben. Eine kleine Stadtrundfahrt und viele Begegnungen werden dieses Wochenende füllen.

Wohnen werden wir im Hotel Radisson mitten in der Stadt. Zurück geht’s am Sonntag, 7. Juni, nach dem Fest-Gottesdienst, so dass alle Teilnehmer gegen 18 Uhr wieder am Klosterstern ankommen werden.

Die Kosten für diese dreitätige Fahrt inkl. Busreise, Übernachtungen im Hotel mit Frühstück, Mittagessen in der Kirchengemeinde und Stadtrundfahrt liegen bei 250 Euro im Einzelzimmer und 190 Euro im DZ (pro Person).
Flyer über diese Fahrt liegen im Infobereich unserer Kirche und im Büro aus. Sie können auch gerne vorbeikommen bei Lorenz Hansen, Tel. 44 11 34 14.

SONY DSC

zurück