Sommerkonzert der Kantorei St. Nikolai – am Sonntag, 10. Juli

Um 18 Uhr beginnt das diesjährige Sommerkonzert der Kantorei St. Nikolai, dirigiert von Matthias Hoffmann-Borggrefe. Ins Zentrum gerückt wird die Kantate „Et la vie l’emporta“ des Schweizer Komponisten Frank Martin. Diesem Werk zur Seite gestellt wird die sehr frühe Osterkantate „Christ lag in Todesbanden“ von Johann Sebastian Bach sowie dessen Osteroratorium „Kommt, eilet und laufet“ BWV 249.

Hanna Zumsande, Sopran
Kaja Plessing, Alt
Johannes Gaubitz, Tenor
Dávid Csizmár, Bass

Hamburger Camerata

Karten (11,00 – 32,00 Euro) gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse

 

zurück