Ein „Nachklang“ zu unserer Reihe „Reformatorische Impulse“

Im Februar war die Historikerin Dr. habil. Katharina Kunter mit ihrem Vortrag „Luther als Denkmal. Eine alte Begleitfigur oder ein globaler Freiheitskämpfer“ zu Gast in St. Nikolai. Im Deutschlandfunk sprach sie nun über Martin Luther, das 400. Jubiläum mitten im Ersten Weltkrieg und die Parallelen zum Reformationsjubiläum 2017.

Interessiert Sie der Beitrag? Dann folgen Sie dem Link: Deutschlandfunk – Luther 1917 und 2017

zurück