Wahl der Kirchenkreissynode – Machen Sie mit!

Vom 3. bis zum 30. September 2017 sind die Kirchengemeinderäte unseres Kirchenkreises zur Stimmabgabe für die Kirchenkreissynodenwahl aufgefordert. Als unser Gemeindemitglied haben auch Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Kirchenkreis zu beteiligen. Machen Sie von Ihrem Wahlvorschlagsrecht Gebrauch, indem Sie andere Gemeindemitglieder ansprechen, zu kandidieren – oder indem Sie Wahlvorschläge unterstützen. Oder: Bewerben Sie sich selbst um ein Mandat in Ihrer Kirchenkreissynode!

  • Bis Anfang Mai 2017 können Wahlvorschläge für Ihre Kirchenkreissynode eingereicht werden
  • Jedes volljährige Gemeindemitglied kann für die Kirchenkreissynode seines Kirchenkreises kandidieren
  • Jedes Gemeindemitglied kann Vorschläge für die Wahl machen (diese Vorschläge müssen Anschrift und Unterschrift von zehn weiteren Wahlvorschlagsberechtigten enthalten)
  • Formulare zur Abgabe von Wahlvorschlägen sowie Info-Material zur Wahl erhalten Sie u.a. zu den Öffnungszeiten im Kirchenbüro.
  • Bis Anfang Mai sollten die Wahlvorschläge bei uns und in der Kirchenkreisverwaltung eingegangen sein, da sie bis zum 14. Mai 2017 beim Wahlausschuss des Kirchenkreises eingegangen sein müssen.
zurück