Wir laden Sie herzlich zum Vorstellungsgottesdienst von Pastorin Maren Schack am 21. Mai um 10 Uhr ein

Für die bischöfliche Ernennung des Amts der Gemeindepastorin an St. Nikolai stellt sich Pastorin Maren Schack am Sonntag, 21. Mai, um 10 Uhr im Gottesdienst vor.

Nach einem Auslandsjahr in Südafrika, dem Auslandsstudium in Oslo und einer wissenschaftlichen Tätigkeit am Institut für Praktische Theologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Augustana Hochschule und Diakonie Neuendettelsau, absolvierte Maren Schack ihr Vikariat in Brunsbüttel.

Danach folgten Stellen im Kirchenkreis Münsterdorf sowie in den Ev.-Luth. Kirchengemeinden Rahlstedt-Oldenfelde und Meiendorf, außerdem die Mitarbeit im Leitungsteam der Notfallseelsorge Hamburg und im Netzwerk „Geistliche Begleitung“.
Seit 2010 ist Maren Schack Pastorin in der Hamburger Großgemeinde Meiendorf-Oldenfelde, wo sie neben den Gottesdiensten, Amtshandlungen, der Seelsorge und der Leitung unter anderem auch für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildung und Begleitung Ehrenamtlicher, Konfirmandenarbeit sowie stadtteilbezogene Kontaktpflege und Projekte zuständig ist.

Das Amt der Gemeindepastorin an St. Nikolai wird neu besetzt, da Pastor Michael Watzlawik unsere Gemeinde
zum 1. September verlassen wird.

Pastorin Maren Schack

Pastorin Maren Schack

zurück