Vorlesen am Abend – am 19. Januar startet die Reihe wieder

Der österreichische Autor Joseph Roth steht im Mittelpunkt der nächsten drei Abende unserer Veranstaltungsreihe „Vorlesen am Abend“. Auftakt macht am Freitag, 19. Januar, der 1932 erschienene Roman „Radetzkymarsch“ – ein Abgesang auf die K.-u.-K-Monarchie, die in ihren Traditionen zerfällt.

Im April liest Andrea Schellin aus Roths Novelle „Die Büste des Kaisers“, den Abschluss macht dann im September das Romanfragment „Erdbeeren“.

Musikalisch werden die Abende von Matthias Hoffmann-Borggrefe am Klavier begleitet.

zurück