X
Zurück
|   Gottesdienste

Umbrüche und Aufbrüche - Predigtreihe im Sommer

Das Jahr 2018 gibt Anlass, Erfahrungen des Auf- und Umbruchs des vergangenen Jahrhunderts zu betrachten. In einer Predigtreihe im Juli und August werden Eckdaten der Jahre 1918, 1948 und 1968 bedacht.

Die Predigtreihe beginnt am 22. Juli:

Sonntag, 22.7. um 10 Uhr - Gottesdienst mit Pastorin Maren Schack
"1918 - Das Ende des ersten Weltkrieg als Epochenschwelle"

Sonntag, 05.08. um 10 Uhr - Gottesdienst mit Pastor Markus Schneider
"Die Neuordnung der kirchlichen und ökumenischen Beziehungen in Europa um 1948"

Sonntag, 12.08. um 10 Uhr - Abendmahlsgottesdienst mit Hauptpastor und Propst Dr. Martin Vetter
"1968 - Protest gegen die 'unbewältigte Vergangenheit'"