X

Gemeinde » Konfirmationen

Die Konfirmation

Das Ja zur Taufe!

Wir freuen uns, dass sich jedes Jahr so viele Jugendliche auf den Weg machen, um den Glauben zu entdecken und die Kirche und unsere Gemeinde besser kennenzulernen. 

Fragen zur Konfirmation, die uns häufig gestellt werden:

Wie alt muss man sein?

Zum Zeitpunkt der Konfirmation (zukünftig im Juni jedes Jahres) muss man sein 14. Lebensjahr vollendet haben. Mit diesem Alter erreichen getaufte Mitglieder der evangelischen Kirche ihre Religionsmündigkeit.

Kann man konfirmiert werden, ohne getauft zu sein?

Nein. Um konfirmiert zu werden, muss man getauft sein. Das geschieht in der Regel vor der Konfirmation in einem eigenen Taufgottesdienst. 

Kann man zum Konfirmandenunterricht gehen, ohne getauft zu sein?

Ja. Nicht getaufte Jugendliche nehmen ebenso wie getaufte Jugendliche am Konfirmandenunterricht teil. Die Taufe findet dann in der Regel kurz vor der Konfirmation statt. Der Konfirmandenunterricht ist (nachgeholter) Taufunterricht.

Kann man sich in St. Nikolai konfirmieren lassen, auch wenn man nicht im Bereich der Hauptkirche St. Nikolai wohnt?

Ja, es können sich auch Jugendliche aus anderen Gemeinden bei uns konfirmieren lassen.


Anmeldung

erst wieder im Frühjahr 2019

Ansprechpartner

Pastorin
Maren Schack
Tel.: 040 - 441134-77
m.schack@hauptkirche-stnikolai.de

 

Pastor
Markus Schneider
Tel.: 040 - 441134-18
m.schneider@hauptkirche-stnikolai.de

Kirchenbüro

Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg
Tel. 040 441134-0
info@hauptkirche-stnikolai.de

Unterlagen

Für die Anmeldung zur Konfirmation benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Geburtsurkunde
  • ggf. die Taufunterlagen
  • 25,00 € Materialkosten (einmalig)