Hamburger Knabenchor St. Nikolai

Der Hamburger Knabenchor St. Nikolai wurde 1960 ursprünglich unter dem Namen Knabenchor des Norddeutschen Rundfunks vom NDR durch Horst Sellentin und Max Thun gegründet. 1967 trennte sich der NDR vom Chor, u.a. aus wirtschaftlichen Gründen. So wurde der Knabenchor in Hamburger Knabenchor St. Nikolai umbenannt und wechselte an die Hauptkirche St. Nikolai. Mehr

Das Männervocalensemble Vocallegro

Das Männervocalensemble Vocallegro wurde 1996 an der Hauptkirche St. Nikolai in Hamburg unter der Leitung von Arpad Christian Thuroczy gegründet. Ziel war es, einen Klangkörper zu schaffen, der Chorliteratur für Männerstimmen in beispielhafter Stimmkultur und auf hohem künstlerischen Niveau interpretiert. Mehr

Blechbläserensemble „brass con brio“

Das Blechbläserensemble „brass con brio“ ist ein Hamburger Blechbläserensemble, besetzt mit vier Trompeten und drei Posaunen. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken, von der Volksmusik bis zum Swing. Als semi-professionelles Ensemble legt „brass con brio“ Wert auf ein hohes technisches und musikalisches Niveau. Mehr

Hamburger Camerata

Seit der Gründung des Kammerorchesters besteht eine enge Kooperation zwischen der Hauptkirche St. Nikolai und der HAMBURGER CAMERATA. In Oratorien, Messen und Kantaten unterstützt das Kammerorchester die Kantorei St. Nikolai, die Seniorenkantorei und den Hamburger Knabenchor mit großem Engagement und partnerschaftlicher Verantwortung. Mehr