Musik verbindet

„Orchestra in residence“ in St. Nikolai am Klosterstern

Seit der Gründung des Kammerorchesters besteht eine enge Kooperation zwischen der Hauptkirche St. Nikolai und der HAMBURGER CAMERATA. In Oratorien, Messen und Kantaten unterstützt das Kammerorchester die Kantorei St. Nikolai, die Seniorenkantorei und den Hamburger Knabenchor mit großem Engagement und partnerschaftlicher Verantwortung.

Zur liebgewordenen Tradition an St. Nikolai sind die alljährlichen Silvesterkonzerte der HAMBURGER CAMERATA mit klassischen Sinfonien und Konzerten unter der Leitung von Matthias Hoffmann-Borggrefe geworden. In den Emporenkonzerten ist das Ensemble in wechselnden kleinen Besetzungen mit selten gespielter Kammermusik zu hören.

Als verlässlicher Kooperationspartner stellt St. Nikolai im Gegenzug vielfältige Probenräume zur Verfügung und ermöglicht dem „Orchestra in residence“ somit eine langfristige Basis für intensive musikalische Arbeit.

Termine Hamburger Camerata

Datum/UhrzeitVeranstaltung
Sonnabend, 15.07.2017 19:00 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Messe in C-moll KV 427

Francis Poulenc: Gloria

Katherina Müller, Sopran
Geneviève Tschumi, Alt
Stephan Zelck, Tenor
Sönke Tams Freier, Bass

Kantorei St. Nikolai
Hamburger Camerata
Matthias Hoffmann-Borggrefe

Ermäßigte Karten zu € 12,00 gibt es gegen Vorlage des Schüler-, Studenten- oder Schwerbehindertenausweises an der Abendkasse sowie ein Kontingent von 30 ermäßigten Karten im Vorverkauf bei der Konzertkasse Gerdes.

 

Refo500_Logo_Quadrat_Master

Ort: Hauptkirche St. Nikolai, Kirche, Hamburg
Preis: 11,00 - 32,00 €

Vorverkauf bei allen bekannten Konzertkassen und über diese Homepage sowie Restkarten an der Abendkasse – Kein Vorverkauf im Kirchenbüro

Tickets bestellen
Sonnabend, 16.09.2017 19:00 Uhr - 23:15 Uhr

Nacht der Kirchen - "Glück"

"Gott nahe zu sein ist mein Glück." Psalm 73,28

In diesem Jahr nimmt auch die Hauptkirche St. Nikolai wieder an der „Nacht der Kirchen“ teil.

Unser Programm an diesem Abend:
An der Hauptkirche St. Nikolai dreht sich an diesem Abend alles um Psalmen – biblische Hymnen, Gedichte und Lieder. Das Psalmfestival sämtlicher Chöre eröffnet die Nacht mit Preis-, Dank- und Klageliedern verschiedener Komponisten. Nach einer Andacht erkunden wir im theologischen Vortrag die Sprache der Psalmen, gefolgt von einem Konzert modern vertonter Psalmen. Stärken Sie sich zwischenzeitlich bei Fladenbrot und Oliven, Käse und Wein! Mit dem Abendsegen klingt diese Nacht der Kirchen an St. Nikolai aus.

19.00-20.15 Uhr     Psalmfestival mit allen Chören in der Kirche

20.30-20.45 Uhr    Andacht im Baptisterium 

21.00-21.45 Uhr    Vortrag im Kirchraum: „Alles, was Atem hat, lobe den Herrn“ – Israel und die Völker im Lobpreis

Dr. Corinna Körting, Professorin für Altes Testament und Altorientalische Religionsgeschichte, Universität Hamburg

22.00-22.45 Uhr    Konzert im Kirchraum: „Mit einem anderen Blick“
Neue Lieder zu den Psalmen von Miriam Buthmann und Band

23.00 Uhr             Abendsegen

 

Ort: Hauptkirche St. Nikolai, Kirche, Hamburg
Sonntag, 24.09.2017 10:00 Uhr 15. Sonntag nach Trinitatis

Bach-Kantatengottesdienst: "Sola scriptura"

"Gott der Herr ist Sonne und Schild" BWV 79

Hauptpastor und Propst Dr. Martin Vetter

Steffi Fischer, Sopran
Julia Hallmann, Alt
Immanuel Klein, Bass
Kantorei St. Nikolai
Hamburger Camerata
Matthias Hoffmann-Borggrefe, Leitung und Orgel

Ort: Hauptkirche St. Nikolai, Kirche, Hamburg