X

Musik » Brass con brio

Brass con brio

Das Hamburger Blechbläserensemble

Das Blechbläserensemble brass con brio hat seit dem Jahr 2003 seine Heimat in der Hauptkirche St. Nikolai und ist seitdem Bestandteil der kirchenmusikalischen Arbeit in Gottesdiensten, in eigenen Blechbläserkonzerten und auch im Zusammenwirken mit anderen musikalischen Gruppen - Kantorei und Camerata - z.B. bei Benefizkonzerten.

Das semi-professionelle Ensemble legt Wert auf ein hohes technisches und musikalisches Niveau. Es ist aus den "Eppendorfer Blechbläsern" hervorgegangen und hat sich in zahlreichen Konzerten und Auftritten in Hamburg und Norddeutschland seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Konzertreisen führten es nach Österreich, Italien und Spanien. Das Repertoire reicht von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken, von der Volksmusik bis zum Swing. Die Musik kann alles sein: strahlend, feierlich, rasant, meditativ, groovy, kurz: Die Stücke werden ohne Scheuklappen ausgewählt. Oberstes Kriterium allerdings: Es muss gute Musik sein, und sie muss Spaß machen.

Die Mitgliederzahl schwankte lange zwischen sechs und acht Spielern, ist aber seit einiger Zeit auf die klassische Tentett-Besetzung mit vier Trompeten, Horn, vier Posaunen und Tuba angewachsen. Das Ensemble arbeitet grundsätzlich ohne Leiter, wird aber von Zeit zu Zeit von dem Arrangeur und Tubisten Stefan Kaundinya betreut. Alle Mitglieder sollen sowohl musikalisch, als auch menschlich in die Gruppe passen. Das Alter spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Termine

Samstag
22.12.2018-18:00

Weihnachtskonzert mit dem Ensemble "brass con brio""

Adventliche und weihnachtliche Blechbläsermusik

Karten: 10,00 €  (nur an der Abendkasse)

Kontakt

brass con brio - Hamburger Blechbläserensemble

little.trumpet@web.de

eckhardschmied@gmx.de

www.brassconbrio.de