X

Musik » Vorlesen am Abend

Vorlesen am Abend

Literatur und Klaviermusik am Freitagabend

Kleine, aber feine Veranstaltungsreihe

Seit 12 Jahren ist Andrea Schellin, gemeinsam mit Matthias Hoffmann-Borggrefe, verantwortlich für diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe mit Literatur und Klaviermusik. Zu Erzählungen der Weltliteratur, gelesen von Andrea Schellin, wählt unser Kirchenmusiker Matthias Hoffmann-Borggrefe passende Ausschnitte aus der Klaviermusikliteratur aus und so entsteht jedes Mal eine ganz besondere Verbindung von Text und Musik.

Vier Mal im Jahr, jeweils freitags um 19:30 Uhr, im Nikolai-Saal, Harvestehude Weg 118.


Termine

Freitag
14.08.2020-19:30

Vorlesen am Abend

Anton Tschechow: Verotschka

Andrea Schellin - Lesung | Matthias Hoffmann-Borggrefe - Klavier

Preise: 8,00 € (erm. 4,00 €) - Karten nur an der Abendkasse

 

Ort: Empore | Kirche, Harvestehuder Weg 118, 20149 Hamburg

Freitag
25.09.2020-19:30

Vorlesen am Abend

Anton Tschechow: "Das Haus mit dem Mezzanin"

Andrea Schellin - Lesung | Matthias Hoffmann-Borgrefe - Klavier

Preise: 8,00 € (erm. 4,00 €) - Karten nur an der Abendkasse

Montag
05.10.2020-19:00

Oskar Kokoschkas Altarbild für St. Nikolai

Gespräch mit Marion Koch und Dr. Martin Vetter

Dies gilt in besonderer Weise für das Altarbild: eine Darstellung der Kreuzigung des Künstlers Oskar Kokoschka.

Diese als Mosaik ausgeführte Arbeit bewegt seit ihrer Anbringung im Jahr 1974 die Gemüter.
Die einen erkennen darin
einen angemessenen Ausdruck zeitgenössischer Kunst und Frömmigkeit.
Andere
finden zu diesem Werk keinen Zugang und beklagen ein spirituelles Defizit.

Impulse dazu geben Marion Koch, Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin, Hamburg, sowie Hauptpastor Dr. Martin Vetter.