Mittwoch, 10.09.2014 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Gemeindesaal
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Nach dem Großen Hamburger Brand 1842 musste die Hauptkirche St. Nikolai am Hopfenmarkt gebaut werden. Darüber gab es einen massiven architektonischen, theologischen, politischen und medialen Streit, der uns heute noch angeht.

Zwei hochkompetente Gäste werden gemeinsam von dieser Auseinandersetzung erzählen und sie deuten:

Kunsthistoriker Prof. Dr. Hermann Hipp und
Historiker PD Dr. Hermann Stubbe da Luz
Hauptpastor Johann Hinrich Claussen (Moderation)

Eintritt frei – Kollekte erbeten

Weitere Termine:
27. August 2014 – Hauptkirche St. Jacobi
3. September 2014 – Hauptkirche St. Katharinen
17. September 2014 – Hauptkirche St. Michaelis
24. September 2014 – Hauptkirche St. Petri

zurück