Mittwoch, 10.09.2014 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Kirche
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Derval de Faria aus soa Paulo wurde 1955 als Tänzer des “Brasiliana Ballett” engagiert. Seit 1960 ist er in Deutschland, studierte Tehaterwissenschaften, arbeitet als Schauspieler , Sänger, Kulturmanager und Regisseur und Autor. Aus seiner Biografie wird er die Geschichte seiner Kindheit lesen.

José Dias Teixeira “Mateus” in Rio geboren, lebt in München, brachte als erster die Melodien und Rhythmen der Candomblé auf die Bühne.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Preise

zurück