Montag, 04.04.2016 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Kirche
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Sonja Lahnstein-Kandel gilt als Brückenbauerin zwischen den Kulturen. Ihre Lebensgeschichte ist eine spannende, ihr Engagement bemerkenswert, schließlich erreicht sie mit der Initiative „STEP 21“ zu den Themen Rassismus und Toleranz inzwischen rund 20.000 Schulen. 2004 wurde Sonja Lahnstein-Kandel das Bundesverdienstkreuz verliehen. Knut Terjung trifft sie an diesem Abend zu einem Gespräch auf der Orgelempore.

 

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

zurück