Mittwoch, 20.01.2016 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Gemeindesaal
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Was verstand Thomas Mann unter Religion, was bedeutete ihm das Christentum und in welchem Sinne darf man ihn religiös nenne? Diese Fragen durchziehen das ganze Buch unseres langjährigen Thomas Mann-Dozenten Dr. Eberhard Stromberg – und so tut sich das weite Feld der Religion auf, deren Sprache der Mythos ist.

Der ehemalige Hauptpastor Dr. Ferdinand Ahuis wird das Buch vorstellen, Dr. Eberhard Stromberg wird ausgewählte Texte aus seinem Buch lesen.

Alle Literaturfreunde sind herzlich eingeladen, auch zu einem kleinen Umtrunk im Anschluss an die Veranstaltung.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

zurück