Mittwoch, 13.04.2016 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Gemeindesaal
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Dass Märchen Traumtexte sind, wird schon an den einleitenden Worten deutlich: „Es war einmal…“ Sie künden aus einer anderen Zeit, verflogen und doch ewig während. Märchen bringen menschliche Erfahrungen reflektiert und verdichtet zum Ausdruck. Dadurch können sie Dinge sichtbar machen, die unseren Alltagsaugen sonst oft verborgen bleiben.

Zum sechsten Mäl lädt Liane von Schweinitz zum Märchenabend in St. Nikolai ein. Die ehemalige Richterin am Landgericht in Hamburg ist Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft (EMG) und hat sich viele Jahre im Vorstand des Märchenforums Hamburg e.V. engagiert.

In diesem Jahr bietet die Veranstaltung in Verbindung mit thematisch darauf abgestimmter Klaviermusik von Martin Bühler und einer biblischen Lesung von Pastorin Müller einen mehrfachen Hörgenuss. Außerdem haben Sie die Gelegenheit zu einem Gespräch.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

 

zurück