Montag, 09.01.2017 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hauptkirche St. Nikolai, Kirche
Harvestehuder Weg 118
20149 Hamburg

Informationen

Menschen in Krisen, die ein offenes Ohr brauchen, ihnen hat Maria Mädge am Telefon zugehört, hat sie begleitet, hat sie beraten. Sie war außerdem Trauerbegleiterin und wurde zur Klinik-Seelsorgerin ausgebildet. Ihr Motto: „Einsamkeit macht krank“. An diesem Abend werden es Knut Terjung und sein Publikum sein, die ein offenes Ohr für die vielen Geschichten haben, die Maria Mädge zu erzählen hat.

Maria Mädge

Maria Mädge

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie wieder herzlich zum Gespräch bei einem Glas Wein (gespendet vom Weinhaus Gröhl) ein.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

zurück