Ausstellung

Athos - Fotoausstellung bis zum 22. Mai

"Hier will ich wohnen, denn es gefällt mir wohl" (Psalm 132,14) - vor 38 Jahren verließ er Hamburg und ging auf den Berg Athos, die autonome Mönchsrepublik auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Nach fünf Jahren wurde Pater Theodosios zum Mönch geweiht. In der Taufkapelle zeigen wir einige seiner beeindruckenden fotografischen Werke.

Orgelprojekt

Marathon 2022 - "Wir geben alles für die neue Orgel

Mit einer Zielzeit von 03:47:56 ist unsere Staffel - Kai Widmaier, Nele Fahnenbruck, Martin Vetter und Corinna Senf (v.l.), auf Platz 315 gelandet - herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank auch für die großartige Unterstützung an der Strecke und für die großzügigen Spenden, die unser Orgelprojekt weiter voranbringen. Danke!

Gemeinde

Zum Anhören - Zwei Radiobeiträge des ern aus St. Nikolai

Der Evangelische Rundfunkdienst (ern) war zu Gast bei uns und hat zwei hörenswerte Beiträge erstellt - zum ersten Geburtstag der Suppenküche "Mit Laib & Seele" sowie ein Interview mit Kirchenmusiker Tjark Pinne zum Thema "Kann Orgel cool?". Beide Beiträge können Sie sich anhören, und zwar HIER.

Helfen & Spenden

Ukraine - Hilfsangebote

Es ist kaum möglich, die Leiden der Menschen in der Ukraine und auf der Flucht zu ermessen. Wir wollen aber Möglichkeiten schaffen, um Geflüchtete zu unterstützen, die Hamburg erreichen. Vielleicht haben Sie Wohnraum, den Sie zur Verfügung stellen könnten, oder sind bereit, Geflüchtete in diesen schweren Wochen zu begleiten. Melden Sie sich gern bei Pastorin Schack oder Pastor Schneider

Gemeinde

Frühjahr 2023 - Studienreise nach Israel

Judentum und Christentum haben in Israel ihre geschichtlichen Wurzeln, sie verehren zusammen mit dem Islam Jerusalem als "Heilige Stadt". Die Route führt vom 6. bis 15. März 2023 von Bethlehem über Jerusalem nach Galiläa zu ausgewählten historischen Orten. Alles Wissenswerte zu der Reise finden Sie HIER.

Orgelprojekt

Unsere 5354 Pfeifen sind nun beim Orgelbauer Klais

Im Juli wurden die Pfeifen der Peter-Orgel abgebaut, um in die Werkstatt des renommierten Orgelbauers Klais nach Bonn gebracht zu werden. 2215 neu geschaffene und 5354 generalüberholte oder erneuerte Pfeifen werden dort zu einem neuen Instrument. Wie eine der großen Prospektpfeifen heruntergeholt wurde, können Sie sich gerne hier anschauen.

Gemeinde

"Jetzt geht´s los" - Bauarbeiten für die Orgel

Ab 8.3.2022 gibt es eine Baustelle in der Kirche. Die Kirche bleibt aber weiterhin für Besucherinnen und Besucher geöffnet, evtl. ist aber Baulärm zu hören.
Alle Kolleginnen und Kollegen freuen sich schon auf die neue Orgel.
 

Gottesdienste

Schutzmaßnahmen

Wenn Sie an unseren Gottesdiensten teilnehmen möchten, bitten wir Sie:

  • eine FFP2-Maske während des Aufenthalts in der Kirche zu tragen
  • die Hände zu desinfizieren - Desinfektionsmittelspender stehen zur Verfügung
  • am Ende des Gottesdienstes die Kirche Reihe für Reihe geordnet zu verlassen

 

Lebendige Kirche mit einem vielfältigen Gemeindeleben

Tageslosung

 

 

Neuer Kunstführer St. Nikolai

Gottesdienste

und Veranstaltungen

22.05.2022-10:00

Gottesdienst

Pastorin Corinna Senf

26.05.2022-10:00

Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Pastorin Corinna Senf

29.05.2022-10:00

Gottesdienst

Pastor Markus Schneider

01.06.2022-20:00

„Vorwärts in die Vergangenheit!“

Die geschichtsideologische Rechtfertigung des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine.

05.06.2022-10:00

Gottesdienst mit Abendmahl zum Pfingstfest

Pastorin Maren Schack

Wir lieben unsere Gemeinde

Dr. Johann Hinrich Claussen

Tradition

"Der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Seefahrer, Kaufleute, Rechtsanwälte, Schüler, Reisenden, Liebenden, Gebärenden und ganz besonders der Kinder. In St. Nikolai kann man davon noch etwas spüren, deshalb ist dies meine Gemeinde"

Lars Wüstefeld

Konfirmation

"St. Nikolai bedeutet für mich einen wahren Schatz an Kirche-Sein, weil sie so vielfältige Räume und Möglichkeiten für die Bürgerinnen unserer Stadt schafft. St. Nikolai ist für mich der Spagat zwischen spirituellem Rückzugsraum, Leben in der Gemeinde, kulturellem Ort und 'Die-Andere-Sein' in der Gesellschaft."

Knut Terjung

Knut Terjung trifft ...

"St.Nikolai mit den dort Diensttuenden ist mir vertraut geworden, gilt mir als Ort der Besinnung. Für meine Gesprächsreihe bedeutet diese lebendige Kirche: geschützter Raum mit Ausstrahlung in die Gesellschaft."

Ulrich Wickert

Kinder & Jugend

„Für uns ist St. Nikolai ein liebenswerter Ort, an dem unsere Kinder gut behütet den Weg in unsere christlich geprägte Kultur finden.“

Irmtraut Kramm

Kirche

„Selbst für ein Uralt-Gemeindemitglied ist Nikolai immer noch inspirierend.“

Marlies Fockelmann

Umgemeindung

„St. Nikolai – seit 16 Jahren neue Heimat und nie bereut!“

Eva Reisinger

Kantorei St. Nikolai

"Einmal in der Woche treffe ich in St. Nikolai einen Großteil meiner Freunde, ohne mich extra mit ihnen verabreden zu müssen – bei den Donnerstagsproben der Kantorei. Gemeinsam erleben und gestalten wir das Kirchenjahr mit besonderen Gottesdiensten und Konzerten, für mich wichtige Fixpunkte im Alltag."