X

Nikolai-Markt

Weihnachtsbasar in St. Nikolai

Bald ist es soweit: Am 1. Dezember, von 12-18 Uhr, laden wir zum Nikolai-Markt ein. Bis dahin wird alles festlich für Sie geschmückt sein, sodass Sie in weihnachtlicher Atmosphäre stöbern, kaufen sowie essen und trinken können. Auch das traditionelle Karussell wird wieder auf dem Kirchvorplatz aufgebaut sein. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Ausstellung

Randzonen

Ab dem 14. Oktober sind farbige Papierarbeiten der bildenden Künstlerin Britta Lembke im Baptisterium zu sehen. "Meine Bilder sind im weitesten Sinne eine Idee von Landschaften", so die Hamburgerin, die sich neben der Malerei auch mit Objekten und der Fotografie beschäftigt. Ihre Werke sind bis zum 22. November im Baptisterium zu sehen. Wir laden Sie herzlich ein!

Helfen & Spenden

Eine neue Orgel für St. Nikolai

Wir wollen die Geschichte der Orgelmusik an St. Nikolai fortschreiben durch eine innovative Orgel für die nächsten Generationen.

 

 

Jetzt spenden

Helfen & Spenden

Wir lieben unsere Gemeinde

Dr. Johann Hinrich Claussen

Tradition

"Der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Seefahrer, Kaufleute, Rechtsanwälte, Schüler, Reisenden, Liebenden, Gebärenden und ganz besonders der Kinder. In St. Nikolai kann man davon noch etwas spüren, deshalb ist dies meine Gemeinde"

Lars Wüstefeld

Konfirmation

"St. Nikolai bedeutet für mich einen wahren Schatz an Kirche-Sein, weil sie so vielfältige Räume und Möglichkeiten für die Bürgerinnen unserer Stadt schafft. St. Nikolai ist für mich der Spagat zwischen spirituellem Rückzugsraum, Leben in der Gemeinde, kulturellem Ort und 'Die-Andere-Sein' in der Gesellschaft."

Knut Terjung

Knut Terjung trifft ...

"St.Nikolai mit den dort Diensttuenden ist mir vertraut geworden, gilt mir als Ort der Besinnung. Für meine Gesprächsreihe bedeutet diese lebendige Kirche: geschützter Raum mit Ausstrahlung in die Gesellschaft."

Ulrich Wickert

Kinder & Jugend

„Für uns ist St. Nikolai ein liebenswerter Ort, an dem unsere Kinder gut behütet den Weg in unsere christlich geprägte Kultur finden.“

Irmtraut Kramm

Kirche

„Selbst für ein Uralt-Gemeindemitglied ist Nikolai immer noch inspirierend.“

Marlies Fockelmann

Umgemeindung

„St. Nikolai – seit 16 Jahren neue Heimat und nie bereut!“

Eva Reisinger

Kantorei St. Nikolai

"Einmal in der Woche treffe ich in St. Nikolai einen Großteil meiner Freunde, ohne mich extra mit ihnen verabreden zu müssen – bei den Donnerstagsproben der Kantorei. Gemeinsam erleben und gestalten wir das Kirchenjahr mit besonderen Gottesdiensten und Konzerten, für mich wichtige Fixpunkte im Alltag."