Bildung & Wissen » Musik

Musik

Musik ist Ihre Leidenschaft?

Am Kolleg St.Nikolai können Sie mit Gleichgesinnten zusammen musizieren oder Ihre Stimme fit machen für die nächsten Jahre.


Blockflötenseminar "Der Wind beflügelt die Seele!"

Gisela Dunger

Willkommen sind erfahrene BlockflötistInnen, die S, A, T, B beherrschen und darüberhinaus ihre Spielfähigkeit im Ensemble vom Sopranino bis zum Subbass erweitern möchten und Freude am Zusammenspiel haben! Wir spielen Werke aus Renaissance und Barock, aber auch Musik der verschiedensten Stilrichtungen des 20. Jahrhunderts.

Achtung: nur Aufnahme von SpielerInnen, die neben Sopran- und Alt- auch Tenor- und Bass-Bfl beherrschen!

 

Das Blockflötenseminar hat seinen Probenbetrieb wieder aufgenommen. Geprobt wird mittwochs Vormittags.  Wenn Sie Interesse haben dann daran teilzunehmen, melden Sie sich bitte unter: kolleg@hauptkirche-stnikolai.de

 


Heine - Reisebilder

Prof. Dr. Hans-Jürgen Benedict

Corona schränkt unsere Reisemöglichkeiten weiter ein. Aber literarisch können wir viel reisen - etwa , wenn wir die ironisch-geistreichen Reisebilder Heinrich Heines zusammen  lesen. Wir beginnen mit Die Nordsee, dann folgt Die Harzreise, weiter geht es  mit Die Reise von München nach Genua und wir beenden die Reise in Italien mit Die Stadt Lucca.

Heine ist der Erfinder des Reisefeuilletons, in dem er Reisebeschreibung mit Gesellschafts-und Religionskritik auf geistreiche Weise miteinander verbindet. Wir werden viel zu lachen haben,und das ist doch gut in diesen Zeiten!

Auf Bitten des Dozenten, verschieben wir den Kurs um 2 Wochen, die neuen Termine sind 21.10. - 11.11.2021!

Heine
8213006
40,00 €

21.10. -11.11.2021

Uhrzeit:

donnerstags, 10.00 - 11.30h

Ort:

Oskar Kokoschka-Raum, Gemeindehaus, Atrium, Harvestehuder Weg 118


Holzbläser-Ensemble

Susanne Blessenohl

Die Teilnehmer*innen sind Laien, die im Kreis von Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre musizieren möchten. Das Ensemble besteht aus Querflöten, Oboen, Klarinetten, einem Saxophon, Fagotten und einer Pianistin. Das Repertoire reicht von barocker Kammermusik bis zur Filmmusik. Bei allem steht die Freude am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund. Der Kreis freut sich über Verstärkung in allen Instrumentengruppen.

Das Bläserensemble startet wieder mit kleinen Gruppen, 5 Termine für jeden Teilnehmer im 2. Halbbjahr 2020.

Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich gerne im Büro: 040 44 11 34 211

Holzbläser-Ensemble
8211512
100,00 €

5 Termine dienstags, nach Absprache mit der Dozentin

Uhrzeit:

dienstags, 10:00Uhr-12:15Uhr

Ort:

Nikolai-Saal, Gemeindehaus, Harvestehuder Weg 118


Streichorchester

Dorothee Vieth

Dieser Streichorchesterkurs wendet sich an interessierte Laienmusiker. Die Literatur ist so ausgewählt, dass sie spieltechnisch gut bewältigt werden kann. Dadurch kann der Fokus sehr gut auf die musikalische Arbeit gelegt werden. Genau das ist der Ensembleaspekt: man muss sich in die Gruppe einbinden, was man in alleiniger Arbeit nicht machen kann.
Nehmen Sie gerne an einigen "Schnupperproben" teil, wir freuen uns auf neugierige Teilnehmer. 
 

Das Streichorchester  hat nach langer Corona-Pause seinen Probenbetrieb wieder aufgenommen. Es probt jeden Mittwochvormittag von 10.00-12.15h.  Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich bitte unter kolleg@hauptkirche-stnikolai.de

Dozent*innen

Gisela Dunger

Gisela Dunger ist als Dipl. Musiklehrerin an der Staatl. Jugendmusikschule Hamburg tätig und verfügt außerdem über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Erwachsenen.


Susanne Blessenohl

Susanne Blessenohl studierte Schulmusik mit Hauptfach Querflöte und ist als freiberufliche Instrumentalpädagogin tätig.


Thomas Streit

Thomas Streit war nach dem Studium der Germanistik und Musikwissenschaften in Würzburg und dem Studium der Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg unter anderem als Chorleiter an Hamburger Gymnasien tätig. Er leitet seit mehreren Jahren Ateliers chansons am Institut français in Bremen.