Helfen & Spenden » Kokoschka-Mosaik

Kokoschka-Moasik

50 Jahre nach der Einweihung in neuem Glanz

Das Kokoschka-Altarmosaik der Hauptkirche St. Nikolai wird umfangreich gereinigt

Die Vormittagssonne ist im Altarraum von St. Nikolai etwas ganz besonderes: Sie taucht das von Oskar Kokoschka enworfene Altarmosaik zur Gottesdienstzeit in ein einmaliges Farbspiel.

Mitte Februar hat die aufwendige Reinigung des Kunstwerks begonnen. Jeder einzelne Mosaikstein wird vom Staub und Ruß der Jahrzehnte befreit.

Erfahren Sie hier mehr über die Reinigung und unterstützen Sie das Projekt per Spende.App oder Überweisung. Lassen Sie das Altarbild erstrahlen! Vielen Dank!

Das Mosaik

Der italienische Mosaikkünstler Sergio Cicognani hat zahlreiche farbige Glasstifte nach der Vorlage Oskar Kokoschkas zu einem beeindruckenden Mosaik zusammengefügt. Sie ragen mit ihrer sehr unregelmäßigen Oberfläche ein Stück aus dem Mörtel heraus. Das einfallende Licht wird dadurch in unterschiedlicher Art und Weise gebrochen und bringt das Mosaik regelrecht zum Strahlen.

Die deutliche Verschmutzung der vergangenen 50 Jahre hat eine ästhetische Beeinträchtigung zur Folge, da sie die vom Künstler intendierte Farbwahrnehmung verändert. Seitliche Schmutzauflagen der Steine können den Lichteinfall dämpfen oder anderweitig beeinträchtigen.


Die Reinigung

Aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit ist die Reinigung der einzelnen Steine sehr aufwendig. Es erfolgen trockene und feuchte Reinigungsschritte auf allen Oberflächen, um die Schmutzpartikel vollständig zu entfernen. Außerdem werden alle Glassteine auf Festigkeit kontrolliert.

Während der Reinigung bleibt das an Stahlseilen hängende Mosaik an Ort und Stelle. Ein Gerüst im Altarraum ermöglicht die Arbeit der Restauratorin.

Die denkmalpflegerische Reinigung soll verhindern, dass die Verschmutzung die Glassteine dauerhaft beschädigt, und das sakrale Kunstwerk so langfristig erhalten.


Jetzt spenden!

Die aufwendige denkmalgerechte Reinigung kostet insgesamt ca. 13.000 Euro. Dafür sind wir auf Spenden angewiesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spendenkonto

Hauptkirche St. Nikolai

IBAN: DE19 3702 0500 0001 5967 01
BIC: BFSWDE33XXX (Bank für Sozialwirtschaft)

Stichwort: Kokoschka

 

Online-Spende per Spende.App

Spenden Sie online per SEPA-Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte und fordern Sie direkt eine Spendenbescheinigung an.

Spende.App