Bildung & Wissen » Vorträge und Ärztekanzel

Der Blick über den Tellerrand

Beiträge zu gesellschaftsrelevanten Themen

An St. Nikolai finden verschiedene Veranstaltungsformate zu theologischen, ethischen und gesellschaftspolitischen Themen statt. Dabei kommen Referentinnen und Referenten unterschiedlicher Berufsgruppen ins Gespräch mit einem breiten Auditorium.

Ärztekanzel 2022

"Planetary Health - Gesundheit und Medizin in Zeiten des Klimawandels"

In den letzten Jahrzehnten gab es immer wieder endemische und pandemische Ausbrüche neuer und sich lokal ausbreitender Erreger. Allerdings waren sie meist schnell beherrschbar und zum Teil nicht auf uns Menschen übergreifend, so dass wir sie schnell wieder ausblenden konnten. Das war dieses Mal anders. Die COVID-Pandemie hat uns unvorbereitet, heftig und weltweit getroffen, ist noch nicht überstanden, hat aber unseren Blick auf die Gefahr weltweiter Zoonosen und ihren Übertragungsgefahren erweitert. - Sie hat uns aufgeschreckt und Angst gemacht, viele Kranke und Tote gekostet ­­– was haben wir gelernt?

Die Pandemie ist nur ein Teilaspekt des Klimawandels, der uns existenziell bedroht. Er gefährdet unsere natürliche Lebensgrundlage in der Luft, im Meer und auf der Erde, macht uns physisch und psychisch krank und führt zu lokalen und globalen sozialen Verschiebungen bisher unbekannten Ausmaßes. Wer weiter verdrängt und negiert hat den Warnschuss nicht gehört!
Unsere Referenten und Referentinnen beschäftigen sich schon viele Jahre und zum Teil Jahrzehnte mit dieser globalen und gesamtgesellschaftlichen Herausforderung und forschen und arbeiten an nachhaltigen Anpassungsstrategien und-kompetenzen.

Der letzte Klimazustandsbericht der Weltwetterorganisation (WWO) zeigt verheerende Zahlen.Wissenschaftler, alle Gesundheitsakteure und politische und ökonomische Entscheidungsträger müssen nun endlich rettende Perspektiven erarbeiten und durchsetzen. Im Rahmen unseres Jahresthemas an St. Nikolai „Schöpfung bewahren“ möchten wir, das „Ärztekanzel“-Team, an diesen entscheidenden Zukunftsthemen eine Verantwortung übernehmen, informieren, aufklären und in einen Dialog treten.

Dr. Christiane Görlitz-Burmeister

Termine

Ärztekanzel 2022

Mittwoch, 26.10., 20 Uhr
Klimaerwärmung, Globalisierung und Gerechtigkeit - Herausforderungen für die Zukunft
Prof. Dr. Mojib Latif, Klimaforscher, Präsident der Akademie der Wissenschaften Hamburg


Mittwoch, 02.11., 20 Uhr
Warum ist der Klimawandel eine globale Gesundheitskrise - und wie wollen wir sie lösen?
MSc Juliane Bönecke, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), Department Gesundheitswissenschaften

Let's Talk Climate - Diskussion
mit MSc Juliane Bönecke und Prof. Dr. mult. Walter Leal, Leiter des Forschungs- und Transferzentrums "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement" der HAW
 

Mittwoch, 09.11., 20 Uhr
Zwischen Angst und Verdrängung - Psychische Auswirkungen des Klimawandels
Katharina van Bronswijk, Psychologische Psychotherapeutin in Schneverdingen, Mitbegründerin und Sprecherin von "Psychologists for Future"


Sonntag, 13.11., 10 Uhr
Themengottesdienst zur Ärztekanzel 2022
Hauptpastor und Propst Dr. Martin Vetter mit dem Team der Ärztekanzel

 

Weitere Vorträge

Montag
19.09.2022-19:30

„Corona-Rhythmen“ als Krisen-Lyrik

Lesung, Bilder und musikalische Uraufführung

Ein Abend mit Ulla Hahn, Kit Armstrong, Uwe Beyer und Christiane Maria Luti

Seit mehr als zwei Jahren bestimmt ein Virus die Rhythmen unseres Lebens. Wie sich diese Krise kreativ annehmen lässt? Das zeigt die zweisprachige, durchgängig bebilderte Anthologie „Corona-Rhythmen“, herausgegeben von Dr. Uwe Beyer. Ihre zwanzig deutschen, zwanzig chinesischen Zeitgedichte namhafter Lyrikerinnen und Lyriker symbolisieren das Weltumspannende der Seuche. Sie stiften einen lyrischen Brückenbau zwischen West und Fernost, gesetzt auf Pfeiler der Verständigung.

Zum Auftakt dieses Abends wird die Lyrikerin Ulla Hahn ihr Gedicht „Traum vom Glück. Anno 2020f.“ aus der Anthologie lesen.

Dann folgt eine Uraufführung: die Vertonung des Gedichts von Ulla Hahn durch den US-amerikanischen Komponisten Kit Armstrong im deutschen Original wie in der chinesischen Übertragung. Der deutsche Part wird durch Mitglieder der Plöner Kantorei unter Leitung von KMD Heinrich Schwerk vorgetragen. Die chinesische Übertragung wird durch die Mezzosopranistin Hui Zi zu Gehör gebracht. Sie wird am Flügel begleitet von Henning Lucius.

Die Lesung weiterer ausgewählter Gedichte aus der Anthologie durch Ulla Hahn auf Deutsch und durch Kit Armstrong auf Chinesisch und gegebenenfalls ein anschließendes Literaturgespräch zeigen die Spannweite der deutschen und der chinesischen Lyrik dieses Bandes auf und eröffnen die Möglichkeit zur vertiefenden Wahrnehmung der Texte.

Für die visuelle Rahmung des Abends wird Christiane Maria Luti sorgen. Sie hat die deutschen Gedichte bebildert und das Motiv für den Einband der Anthologie entworfen. Einige der Bilder werden an diesem Abend ausgestellt, und die Malerin wird erläutern, wie sie im Dialog mit den Gedichten entstehen konnten.

Eintritt 10,00€  - Nur Abendkasse

 

 

Montag
07.11.2022-19:30

Für sICH sein

Wandellesung mit Johann Hinrich Claussen

Freuen Sie sich auf einen meditativen Abend rund um das Buch "Für sICH sein - Ein Atlas der Einsamkeiten" von Johann Hinrich Claussen und Ulrich Lilie.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an. 040 44 11 34 211 oder kolleg@hauptkirche-stnikolai.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei, max. 25 Teilnehmer:innen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Akademietage 2022 und mit der Ev. Akademie der Nordkirche als Kooperationpartner.