X

Bildung & Wissen » Theologie

Theologie

Die Lehre von Gott


St. Nikolai- gestern, hier und heute

Verschiedene Dozent*innen

Das Kolleg St. Nikolai bietet eine kleine Reihe rund um die Kirche an.

Seit mehr als 60 Jahren ist die Hauptkirchengemeinde fester Bestandteil des Stadtteils Harvestehude. Und dennoch gibt es in und um die Kirche viel zu entdecken.

 

Es gibt dazu von verschiedenen Dozent*innen Angebote

8192010
Hauptpastor und Propst Dr. Vetter nimmt sie mit in die Kirche und öffnet ihre Blicke und Sinne für diesen spirituellen Raum.
19.09.2019 | 11:00h | in der Kirche | 1,5h | 15 TN

8192011
Irina Nebocat, Kunsthistorikerin, entdeckt mit Ihnen zusammen die Kunstwerke in der Hauptkirche
30.09.2019 | 10:30h | in der Kirche | 1,5h | 15 TN

8192012
KMD Matthias Hoffmann-Borggreffe stellt ihnen die neue Klais-Orgel im Baptisterium vor.
17.09.2019 | 15:30h | Baptisterium | 1h | 6 TN |

8192013
Christina Igla erkundet mit Ihnen Stolpersteine rundum den Klosterstern
23.09.2019 |11:00 | Treffpunkt vor der Kirche | 1,5h | 15 TN |

8192014
Und Dörte Huß M.A. erläutert die Zusammenhänge zwischen dem Mahnmal Alt St.Nikolai und der heutigen Hauptkirche.
26.09.2019 | 10:30h | im Mahnmal | 1,5h | 15 TN |

8192015
Karin Karsten-Licht unternimmt einen Stadtspaziergang rund um die Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern.
10.10.2019 | 10:30h | Treffpunkt vor der Kirche | 2h | 15 TN |

Kirchenführung
8192010
6,00 €

19.09.2019

Kirchenführung mit Dr. Martin Vetter

Kunstführung
8192011
6,00 €

30.09.2019

Kunstführung mit Irina Nebocat

Orgelführung
8192012
6,00 €

17.09.2019

Orgelführung mit KMD Hofmann-Borggreffe

Stolpersteine
8192013
6,00 €

23.09.2019

Führung zu den Stolpersteinen mit Christina Igla

Führung im Mahnmal St Nikolai
8192014
6,00 €

26.09.2019

Führung im Mahnmal St.Nikolai mit Döte Huß MA

Stadtspaziergang
8192015
6,00 €

10.10.2019

Stadtspaziergang mit Karin Karsten-Licht


Esra – im Schatten Nehemias

Hauptpastor em. Dr. Ferdinand Ahuis

Oder: Das Ende der Emigration?

Die Bücher Esra und Nehemia werden als historische Bücher des Alten Testaments leicht übersehen. Oft werden sie auch einseitig als Vertreter spätjüdischer Gesetzlichkeit angesehen. Dem widerspricht schon einfach die Beobachtung, dass mit dem Namen Esra eine vielfältige hoffnungsvolle Literatur verbunden wird, die bis in die christliche lateinische Bibel (Vulgata) hineinragt.
Nehemia ist älter als Esra. So kann Esra nicht verstanden werden ohne Nehemia. Nehemias Leben hingegen lässt sich auch erfassen ohne Berücksichtigung Esras.
Der Kurs behandelt die spannende Geschichte Nehemias und Esras in der Zeit nach dem Ende der Babylonischen Gefangenschaft (537 v. Chr.), also des Frühjudentums, die Entstehung eines gemeinsamen Buches Esra und Nehemia und die allmähliche Auseinanderentwicklung von „Esra und Nehemia“ in zwei Bücher. In ihr zog Nehemia den Kürzeren.

Esra
8192008
40,00 €

09.10.-30.10.2019

Uhrzeit:

mittwochs, 15:00-16:30 Uhr

Ort:

Hauptkirche St. Nikolai, Kirche, Herrensaal


Dietrich Bonhoeffer – Theologe im Widerstand

Hauptpastor und Propst Dr. Martin Vetter

Dietrich Bonhoeffer (1906–1945) gehört zu den wirkmächtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Er widersetzte sich konsequent dem Nationalsozialismus bis zur Beteiligung an der Planung eines Attentats auf Adolf Hitler. Als Märtyrer im Dienst der Freiheit ermutigte er nach dem Krieg zahlreiche Menschen zum weltweiten Protest für Bürgerrechte und Frieden. Bonhoeffers theologische Schriften zur „Nachfolge“ und „Ethik“ sowie seine Briefe aus der Haft in Berlin-Tegel bewegen die Leserinnen und Leser auch heute.

Das Kolleg führt mit ausgewählten Texten in Bonhoeffers Denken ein und fragt nach dessen aktueller Bedeutung.

Bonhoeffer
8192007
30,00 €

Mo. 16.09. + Di. 01.10. + Mo. 07.10.2019

Uhrzeit:

19.30 - 21.00h

Ort:

Hauptkirche St. Nikolai, Kirche, Herrensaal

Achtung die Termine haben sich geändert.

Dozent*innen

Dr. Rinja Müller

Pastorin

 


Dr. Rinja Müller ist Pastorin in der Stephanskirchengemeinde Schenefeld.


Dr. Nina Heinsohn

Pastorin

 


Promotion im Fach Systematische Theologie über Simone Weil, Doppelstudium: Ev. Theologe, Erziehungswissenschaft, Mathematik und Theaterpädagogik


Dr. Ferdinand Ahuis

Hauptpastor em.

Dr. Ferdinand Ahuis war bis 2007 Hauptpastor an St. Nikolai und ist Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg



Dr. Martin Vetter

Hauptpastor und Propst

Seit 2016 Hauptpastor von St. Nikolai in Hamburg und Propst im Kirchenkreis Hamburg-Ost.